Passionsandachten in Zwönitz

Herzliche Einladung zu unseren Passionsandachten, 
die wir im Wechsel in Niederzwönitz und Zwönitz halten wollen:

  • Aschermittwoch, 17.02., 18:30 Uhr St. Johannis
  • Mittwoch, 24.02., 18:30 Uhr Trinitatis
  • Mittwoch, 03.03., 18:30 Uhr St. Johannis
  • Mittwoch, 10.03., 18:30 Uhr Trinitatiskirche
  • Mittwoch, 17.03., 18:30 Uhr St. Johannis
  • Mittwoch, 24.03., 18:30 Uhr Trinitatiskirche

Luther schrieb, als 1527 die Pest in Wittenberg ausbrach

„Wenn Gott tödliche Seuchen schickt, will ich Gott bitten, gnädig zu sein und der Seuche zu wehren. Dann will ich das Haus räuchern und lüften, Arznei geben und nehmen, Orte meiden, wo man mich nicht braucht, damit ich nicht andere vergifte und anstecke und ihnen durch meine Nachlässigkeit eine Ursache zum Tode werde.

Wenn mein Nächster mich aber braucht, so will ich weder Ort noch Person meiden, sondern frei zu ihm gehen und helfen. Siehe das ist ein gottesfürchtiger Glaube, der nicht tollkühn und dumm und dreist ist und Gott nicht versucht.“ (Quelle: Luthers Werke, Band 5)

Jahreslosung 2021 

Monatsspruch 
März 2021

Jesus antwortete: Ich sage euch: Wenn diese schweigen werden, so werden die Steine schreien.

Lukas 19,40

Tageslosung vom 07.03.2021
3. Sonntag der Passionszeit – Okuli (Meine Augen sehen stets auf den HERRN. Psalm 25,15)
So mache dich auf und predige ihnen alles, was ich dir gebiete.
Wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus, dass er der Herr ist.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.